Murmeltier & Co

Alpine Tier- und Pflanzenwelt

Murmeltierbau

Eine Hochgebirgslandschaft mit einem großen bekriechbarem Murmeltierbau - in dem Kinder und wagemutige Erwachsene in Röhren in den Boden kriechen und die Murmeltiere im Bau „besuchen“ können - bildet das Herzstück dieser Erlebniswelt. Im sogenannten Winter-Kessel entdeckt man die schlafende Murmeltierfamilie.

 

 



Murmeltierkino

Im  "Murmeltierkino" werden herausragende Filmszenen, produziert von ScienceVision, aus dem Leben der typischen Tiere des Nationalparks präsentiert. Man beobachtet z. B. eine Murmeltierfamilie im und um den Bau, Adler und Schneehase im Sommer und Winter, die Kletterkönige Steinbock, Gämse und Mauerläufer in der Vertikalen, Gänse- und Bartgeier und andere Hochgebirgstiere in außergewöhnlichen Aufnahmen.



Alpine Tierwelt

Schneehuhn, Hermelin und Schneehase findet man je nach Saison im weißen Winterkleid oder im braunen Sommerkleid. Weitere Tiere wie Schneemaus und manche Singvögel verteilen sich je nach Lebensraum in der Landschaft. Zusätzliche Info-Elemente informieren über die Besonderheiten der alpinen Tierwelt des Nationalparks.



Alpine Pflanzenwelt

Hinter jeder Pflanze im Nationalpark Hohe Tauern steckt eine wechselvolle Geschichte: woher sie kommt, wie sie ihren Platz behauptet und welche Überlebensstrategien sie gegenüber Umwelteinflüssen anwendet. 





Unterkunftstyp:

Anreise:

Aufenthaltsdauer:
Nächte
Unterbringung:
Zimmer
für je Personen


flickr

Facebook

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen